Konzert

BAR

Donnerstag, 31. August 2017
21:30 Uhr

Die Band BAR (Christina Irrgang und Lucas Croon) hat ausgehend von Friedrich Tamms’ Schriften, Aufsätzen, Vorträgen und Tagebucheinträgen zwei Sound-Arbeiten entwickelt, die in der Ausstellung zu hören sind, und darüber hinaus inspiriert von der Thematik, einen weiteren Song geschrieben, der im Rahmen des Auftritts im Salon des Amateurs präsentiert wird.

Eintritt: 5 Euro

Die Veranstaltung ist Teil der Ausstellung Asymmetrische Architexturen – Lektüren zur Nachkriegsgeschichte des Kunstvereins, die bis zum 8. Oktober im Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf zu sehen ist.

Salon des Amateurs, Düsseldorf, Grabbeplatz 4

BAR – Band am Rhein, Konzert, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 31. August 2017, Foto: Katja Illner
BAR – Band am Rhein, Konzert, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 31. August 2017, Foto: Katja Illner
BAR – Band am Rhein, Konzert, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 31. August 2017, Foto: Katja Illner
BAR – Band am Rhein, Konzert, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 31. August 2017, Foto: Katja Illner
BAR – Band am Rhein, Konzert, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 31. August 2017, Foto: Katja Illner
BAR – Band am Rhein, Konzert, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 31. August 2017, Foto: Katja Illner
BAR – Band am Rhein, Konzert, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 31. August 2017, Foto: Katja Illner
BAR – Band am Rhein, Konzert, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 31. August 2017, Foto: Katja Illner
BAR – Band am Rhein, Konzert, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 31. August 2017, Foto: Katja Illner