CLOSER

2022

CLOSER
James Benning, Alejandro Cesarco, Steffani Jemison, Park McArthur & Constantina Zavitsanos, Josiane M.H. Pozi, Tiffany Sia

bis

Mit CLOSER präsentiert der Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf eine Video- und Filmausstellung, die Beziehungen von Nähe und Berührung zwischen Filmräumen und dem physischen Raum der Betrachter*innen verhandelt. So widersprüchlich der Begriff der Nähe selbst ist, der etwas Beruhigendes und Stabilisierendes, aber auch etwas Kontrollierendes impliziert, so ambivalent wird Intimität mit der Anwesenheit einer Kamera. Die Ausstellung mit bestehenden und neu konzipierten Arbeiten gibt Raum sowohl für Momente von Empathie und Annäherung, die sich zwischen Betrachter*innen und Gefilmten entwickeln, als auch für die Spannungen und Machtgefälle, die entstehen, wenn reale Erfahrung in ein Bild übersetzt wird. Konzipiert während der anhaltenden Pandemie, in der gerade Videotechnologie oft physische Begegnung ersetzt, lotet die Ausstellung das Vermögen von gefilmten Bildern aus, körperliche und emotionale Erfahrungsräume zu repräsentieren sowie die Grenze, an der sie unübersetzbar und unzugänglich bleiben. Überlegungen zur Kamera als ein allgegenwärtiger Proxy bzw. eine Stellvertreterin für Begegnung und Kommunikation werden ebenso verhandelt und befragt wie das (zweifelhafte) Versprechen von Verbindung und Unmittelbarkeit, das digitaler Kommunikation implizit eingeschrieben ist.

CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
Josiane M.H. Pozi, 1 (2021), Installationsansicht CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Foto: Cedric Mussano. [Eine Installationsansicht mit einer Farbfilm-Projektion auf einer modularen Wand mit einer davorliegenden Sitzmöglichkeit. Der Film zeigt den Kopf einer Person, die auf einem Kissen liegt.]
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
Josiane M.H. Pozi, 2 (2022), Installationsansicht CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Foto: Cedric Mussano. [Eine Installationsansicht mit einer Farbfilm-Projektion auf einer modularen Wand mit einer davorliegenden Sitzmöglichkeit. Der Film zeigt die Nahansicht einer Person von unten, die aus einer Tasse trinkt.]
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
Josiane M.H. Pozi, 1 (2021), Installationsansicht CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Foto: Cedric Mussano. [Eine Installationsansicht einer Farbfilm-Projektion auf einer modularen Wand, die das Gesicht einer Person von unten zeigt. Vor der Projektion ist eine Sitzmöglichkeit mit zwei Kopfhörern zu sehen.]
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Installationsansicht, Foto: Cedric Mussano. [Eine Installationsansicht mit zwei Farbfilm-Projektionen auf modularen Wänden. Die Projektion im Vordergrund zeigt eine Person, die eine Acht-Bewegung ausführt und direkt in die Kamera schaut.]
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
Steffani Jemison, Figure 8 (2021), Installationsansicht CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Foto: Cedric Mussano. [Eine Installationsansicht des Ausstellungsraumes mit einer Farbfilm- Projektion auf einer modularen Wand mit einer davorliegenden Sitzmöglichkeit. Der Film zeigt eine Person, die die Bewegung einer liegenden Acht ausführt.]
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Installationsansicht, Foto: Cedric Mussano. [Eine Installationsansicht einer Farbfilm-Projektion auf einer modularen Wand in der Mitte des Raumes. In weißer Schrift auf schwärzlichem Hintergrund ist auf dem Filmstandbild “SORRY CANCER FOOLS” zu lesen. Im Hintergrund ist eine weitere
Farbfilmprojektion zu sehen.]
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
Park McArthur & Constantina Zavitsanos, Scores for Carolyn (2019), Installationsansicht CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Foto: Cedric Mussano. [Eine Installationsansicht einer Farbfilm- Projektion auf einer modularen Wand in der Mitte des Raumes. In weißer Schrift auf schwärzlichem Hintergrund ist auf dem Filmstandbild “SCORE FOR WANNA SEE HOW I MADE IT” zu lesen. Im Vordergrund ist eine Sitzgelegenheit mit zwei Kopfhörern zu sehen.]
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
James Benning, PLACE (2020), Installationsansicht CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Foto: Cedric Mussano. [Eine Installationsansicht einer s/w-Karte der USA, die auf einer modularen Wand installiert ist. Im Hintergrund sind ein Holztisch und Holzstuhl sowie sieben Malereien zu sehen.]
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
James Benning, PLACE (2020), Installationsansicht CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Foto: Cedric Mussano. [Eine Installationsansicht einer s/w-Karte der USA auf leicht zerknittertem Papier. Im Hintergrund ist eine Malerei zu sehen.]
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
James Benning, PLACE (2020), Installationsansicht CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Foto: Cedric Mussano. [Eine Installationsansicht einer Farbfilm-Projektion mit drei Malereien an der rechten Wand und einem Holztisch und Holzstuhl auf der gegenüberliegenden Seite.]
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
James Benning, PLACE (2020), Installationsansicht CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Foto: Cedric Mussano. [Eine Installationsansicht eines Holztischs und Holzstuhls, die einer modularen Wand zugewandt sind. Auf der rechten Seite ist ein Teil einer Farbfilm-Projektion sichtbar.]
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Installationsansicht, Foto: Cedric Mussano. [Eine Installationsansicht eines Holztischs und Holzstuhls, die in der Mitte einer modularen Wand zugewandt sind. Auf der rechten Seite ist ein Teil einer Farbfilm-Projektion sichtbar. Im Hintergrund ist eine zweite Farbfilm-Projektion auf einer weiteren modularen
Wand sichtbar. Auf dem Filmstandbild ist in weißer Schrift auf schwärzlichem Hintergrund “SCORE FOR CONSENSUAL HEALING” zu lesen.]
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
James Benning, PLACE (2020), Installationsansicht CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Foto: Cedric Mussano. [Eine Installationsansicht eines Holztischs und Holzstuhls, die einer Wand mit sieben Malereien in einer Reihe zugewandt sind.]
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
James Benning, PLACE (2020), Installationsansicht CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Foto: Cedric Mussano. [Eine Installationsansicht einer gerahmten Malerei an einer Wand, die ein Porträt zeigt. Rechts ist die Kante eines Tisches mit Büchern zu sehen.]
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
James Benning, PLACE (2020), Installationsansicht CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Foto: Cedric Mussano. [Abbildung eines Holzstuhls und Holztischs mit einigen Büchern.]
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
James Benning, PLACE (2020), Installationsansicht CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Foto: Cedric Mussano. [Eine Installationsansicht von zwei gerahmten Malereien an einer Wand.]
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
James Benning, PLACE (2020), Installationsansicht CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Foto: Cedric Mussano. [Eine Abbildung einer gerahmten Malerei, auf der sich zwei Personen gegenüberstehen.]
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
James Benning, PLACE (2020), Installationsansicht CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Foto: Cedric Mussano. [Eine Abbildung eines Holzstuhls und Holztischs mit einem aufgeschlagenen Buch.]
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
Alejandro Cesarco, Mirrored Portrait (2015), Installationsansicht CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Foto: Cedric Mussano. [Installationsansicht einer Filmprojektion, die am Ende eines schmalen Korridors zu sehen ist, der aus einer modularen und einer nicht-modularen Wand besteht.]
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Installationsansicht, Foto: Cedric Mussano. [Eine Installationsansicht mit drei Farbfilm-Projektionen auf modularen Wänden. In weißer Schrift auf schwärzlichem Hintergrund ist auf dem Filmstandbild im Vordergrund “SCORE FROM THE MIDDLE” zu lesen.]
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
Alejandro Cesarco, Mirrored Portrait (2015), Installationsansicht CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Foto: Cedric Mussano. [Eine Installationsansicht einer Farbfilm-Projektion auf einer modularen Wand, die eine Person mit einer Fotokamera zeigt. Rechts ist der Rand einer weiteren weißen modularen Wand sichtbar.]
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
Josiane M.H. Pozi, 2 (2022), Installationsansicht CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Foto: Cedric Mussano. [Eine Installationsansicht des Ausstellungsraums zeigt zwei modulare weiße Wände, die im rechten Winkel zueinander stehen. Im Hintergrund ist eine Farbfilm-Projektion sichtbar.]
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
Alejandro Cesarco, Mirrored Portrait (2015), Installationsansicht CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Foto: Cedric Mussano. [Eine Installationsansicht einer Farbfilm-Projektion auf einer modularen Wand, die eine Person mit einer Fotokamera vor einem Auge zeigt, die direkt nach vorne gerichtet ist. Rechts ist der Rand einer weiteren weißen modularen Wand sichtbar.]
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Installationsansicht, Foto: Cedric Mussano. [Eine Installationsansicht des Ausstellungsraums mit zwei modularen Wänden, von denen eine als Projektionsfläche fungiert. Auf der linken Seite sind zwei Projektoren zu sehen, einer hängt von der Decke, der andere steht auf dem Boden.]
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Installationsansicht, Foto: Cedric Mussano. [Eine
Installationsansicht einer modularen Wand mit sieben schwarz-weißen Papierarbeiten. Zwei Projektoren sind auf der rechten Seite zu sehen, einer von der Decke hängend, der andere steht auf dem Boden.]
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Installationsansicht, Foto: Cedric Mussano. [Eine
Installationsansicht einer modularen Wand mit sieben schwarz-weißen Papierarbeiten. Ein Lautsprecher steht auf dem Boden vor der rechten Ecke der Wand.]
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
Tiffany Sia, A Road Movie is Impossible in Hong Kong (2021), Installationsansicht CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Foto: Cedric Mussano. [Eine Installationsansicht einer Sieben-Kanal-Farbvideoinstallation auf einer modularen Wand. Jedes Video zeigt eine andere Landschaft. Vor der Wand sind sieben Projektoren installiert, von denen vier an der Decke hängen und drei auf dem Boden stehen.]
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
Tiffany Sia, A Road Movie is Impossible in Hong Kong (2021), Installationsansicht CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Foto: Cedric Mussano. [Eine Installationsansicht einer Sieben-Kanal-Farbvideoinstallation auf einer modularen Wand. Jedes Video zeigt eine andere Landschaft. Im Vordergrund sind sechs Projektoren sichtbar, von denen vier an der Decke hängen und zwei auf dem Boden stehen.]
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
Tiffany Sia, A Road Movie is Impossible in Hong Kong (2021), Installationsansicht CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Foto: Cedric Mussano. [Eine Installationsansicht einer Sieben-Kanal-Farbvideoinstallation auf einer modularen Wand, aufgenommen aus der Seitenansicht. Jedes Video zeigt eine andere Landschaft. Es sind sieben Projektoren auf die Wand gerichtet, von denen vier von der Decke hängen und drei auf dem Boden stehen.]
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
Tiffany Sia, Art of Dying; Self-portrait, redacted; The Cunt of Globalism; As Mirror, Prince Edward Station; Redacted Nathan Road; Helicopter Hover; Tropical Storm Lionrock (alle 2021), Installationsansicht CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Foto: Cedric Mussano. [Eine Installationsansicht einer modularen Wand mit sieben schwarz-weißen Papierarbeiten.]
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
Tiffany Sia, Self-portrait, redacted (2021), Installationsansicht CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Foto: Cedric Mussano. [Installationsansicht einer schwarz-weiß gedruckten Papierarbeit, die mit vier silbernen T-Pins an einer Wand befestigt ist. Die Arbeit zeigt eine Person, die ein Foto von sich selbst macht.]
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Installationsansicht, Foto: Cedric Mussano. [Eine Installationsansicht zeigt ein Regal mit verschiedenen Büchern, das an einer Wand montiert ist. Zwei Blöcke dienen als Sitzgelegenheiten.]
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Installationsansicht, Foto: Cedric Mussano. [Eine Abbildung zeigt einen Teil eines Regals mit drei Büchern.]
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2022)
CLOSER, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 2022, Installationsansicht, Foto: Cedric Mussano. [Eine Abbildung zeigt einen Teil eines Regals mit drei Büchern.]