Aesthetics as a Way of Survival

2009

Aesthetics as a Way of Survival
Germaine Kruip

bis

Die Einzelausstellung der holländischen Künstlerin Germaine Kruip (*1970) stellt neue, speziell für die Ausstellung entstandene Werke vor. In ihren Rauminterventionen macht Kruip die Betrachtenden zu den eigentlichen Akteur*innen, wenn diese mit minimalen Mitteln bühnenartig inszenierte Räume betreten. Sie konfrontiert sie mit der Frage nach dem Verhältnis von Fiktion und Wirklichkeit, von Authentizität und Darstellung. Handelt es sich um Repräsentationen von Wirklichkeit oder um Konstrukte, um Abbilder oder Erfindungen? Der Titel Aesthetics as a Way of Survival leitet sich von dem gleichnamigen Film Kruips ab, den sie in diesem Frühjahr gemeinsam mit Renske Janssen im Nordosten Australiens gedreht hat und der den thematischen Ausgangspunkt der Ausstellung darstellt. Er zeigt den männlichen Laubenvogel beim Bau aufwendig gestalteter Lauben – fiktiver Nester, die nach rein ästhetischen Kriterien gebaut sind und durchaus an Kunstwerke erinnern. So werden etwa mithilfe von gefundenen Materialien auch feine farbliche Akzente von den Vögeln gesetzt. Die Lauben sollen weibliche Vögel anlocken und bilden den Mittelpunkt einer genau choreografierten Balz. Vor der eigentlichen Paarungszeit übt das Männchen seine Bewegungsmuster rund um die Laube – mal mit der Hilfe eines weiteren männlichen Vogels, mal, so scheint es, für Kruips Kamera.

Kuratiert von Vanessa Joan Müller

Die Ausstellung wird gefördert durch
Landeshauptstadt Düsseldorf
Stadtwerke Düsseldorf

Aesthetics as a Way of Survival, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2009)
Germaine Kruip — Aesthetics as a Way of Survival, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2009)
Aesthetics as a Way of Survival, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2009), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2009)
Germaine Kruip — Aesthetics as a Way of Survival, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2009)
Aesthetics as a Way of Survival, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2009), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2009), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2009)
Germaine Kruip — Aesthetics as a Way of Survival, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2009)
Aesthetics as a Way of Survival, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2009), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2009), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2009), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2009)
Germaine Kruip — Aesthetics as a Way of Survival, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2009)
Aesthetics as a Way of Survival, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2009), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2009), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2009), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2009), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2009)
Germaine Kruip — Aesthetics as a Way of Survival, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2009)