Von realer Gegenwart – Marcel Broodthaers heute

2010

Von realer Gegenwart – Marcel Broodthaers heute

bis

Die Ausstellung entstand in Kooperation mit der Kunsthalle Düsseldorf anlässlich der Quadriennale Düsseldorf.

Kaum ein Künstler hat für sein Werk so viel Aufmerksamkeit von der nachfolgenden Künstlergeneration erhalten wie Marcel Broodthaers (1924–1976). Von realer Gegenwart. Marcel Broodthaers heute ist ein Parcours durch dessen Ideenwelt, eine Verkettung der Inhalte und Referenzen, des Formenvokabulars und der Zeitbezüge anhand einer Auswahl von Werken von zehn zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern, die sich in direkte oder mittelbare Beziehung zum Werk Marcel Broodthaers’ oder zu einzelnen Aspekten seines Werks setzen. Mit Tacita Dean, Olivier Foulon, Andreas Hofer, Henrik Olesen, Kirsten Pieroth, Stephen Prina, Rirkrit Tiravanija, Joëlle Tuerlinckx, Susanne M. Winterling und Cerith Wyn Evans.

Von realer Gegenwart – Marcel Broodthaers heute, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2010)
Von realer Gegenwart – Marcel Broodthaers heute, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2010)
Von realer Gegenwart – Marcel Broodthaers heute, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2010), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2010)
Von realer Gegenwart – Marcel Broodthaers heute, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2010)
Von realer Gegenwart – Marcel Broodthaers heute, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2010), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2010), Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2010)
Von realer Gegenwart – Marcel Broodthaers heute, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2010)