Henning Bohl

2005

Henning Bohl

bis

Die Arbeiten von Henning Bohl (*1975 in Oldenburg) bestechen durch eine außergewöhnliche Leichtigkeit, Klarheit und pointierte Inszenierung. Oft verwendet Henning Bohl Papiere, die er scherenschnittartig auf Leinwände aufträgt, er übermalt Kopien, zeichnet, aquarelliert und nimmt skulpturale Raumeingriffe vor, die grundlegende Fragen der Präsentation aushebeln. Innerhalb einzelner Arbeiten wie auch in der Kombination von Werken baut der Künstler ein Arrangement von Versatzstücken, das ein breit gefächertes, reiches Bild eröffnet.